Login
Wirtschaft & Unternehmen

Stühle rücken im Vorstand der Südzucker AG Personalwechsel

von , am
13.05.2015

Die Südzucker AG, Mannheim, hat am 30 April bekanntgegeben, dass Dr. Lutz Guderjahn, im Vorstand bisher für Technik sowie Forschung und Entwicklung zuständig, sein Vorstandsmandat niedergelegt und seine Tätigkeit für das Unternehmen beendet hat.

Seine verantworteten Ressorts werden von den Vorstandsmitgliedern Dr. Wolfgang Heer, Dr. Thomas Kirchberg, Thomas Kölbl und Johann Marihart übernommen. Auch Dr. Marten Keil hat sein Vorstandsmandat mit sofortiger Wirkung niedergelegt und seine Tätigkeit für das Unternehmen beendet. Er war seit 2012 Vorstandsmitglied von Cropenergies.
Dr. Lutz Guderjahn (49) und Dr. Marten Keil (45) haben Cropenergies seit der Gründung begleitet. Als Guderjahn 2012 in den Vorstand der Südzucker AG eintrat, folgte ihm Keil als Vorstand der Cropenergies. Guderjahn war außerdem Mitglied und stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats des Südzucker-Tochterunternehmens Cropenergies AG.
 
Dieses Mandat hat Guderjahn ebenfalls mit sofortiger Wirkung niedergelegt.
Begründungen zu den personellen Veränderungen gibt es von offizieller Seite nicht. Es wird aber vermutet, dass ein Zusammenhang mit den Gewinnwarnungen steht , die beide Unternehmen veröffentlicht haben. So erwartet Cropenergies im Geschäftsjahr 2014/15 operative Verluste von 11 Mio. €. Die Südzucker selbst rechnet für 2014/15 mit einem Rückgang des operativen Konzernergebnisses auf etwa 180 (Vorjahr 622) Mio. €. Hinzu kommen Verluste aus Restrukturierung und weitere belastende Sondereinflüsse.
">
">
">
">
Auch interessant