Login
Wirtschaft & Unternehmen

Vielitz: Neue Hochgras-Mäher mit sechs Klingen und Honda-Motor

von , am
10.03.2014

Wie alle Vielitz-Hochgrasmäher sind diese Geräte geeignet für das Mähen von hohem Gras, Streuobstwiesen und Naturschutzflächen. Ebenso finden sie u. a. Verwendung beim Futter mähen und für Brachflächen.

Die Mäher zeichnen sich aus durch:
 
·        Honda – 4-Takt-Motor (Leichtstart)
·        Sechs Klingen für hohe Schnittleistung und hohe Fahrgeschwindigkeit
·        Radantrieb mit stufenlosem Fahrantrieb
·        64 cm Schnittbreite (Modelle bis 1,20 m sind lieferbar)
 
Im Gegensatz zu Mähern mit nur drei oder vier Klingen und einer Fahrgeschwindigkeit, bietet dieses Modell sechs gehärtete Klingen und einen stufenlosen Radantrieb serienmäßig. Nur so kann der Mäher optimal an alle Verhältnisse angepasst werden. Steht das Gras niedrig, so kann mit höchster Geschwindigkeit gemäht werden.
 
Steht das Gras hoch, so kann die Geschwindigkeit stufenlos angepasst werden, ohne dass es zu Verstopfungen am Mähteller kommt.
 
Steht das Gras abwechselnd hoch und niedrig, so kann mit nur einem Handgriff die Fahrgeschwindigkeit an die wechselnde Bestandsdichte angepasst werden und der Nutzer arbeitet immer mit der optimal möglichen Höchstgeschwindigkeit.
 
Die Veränderung der Radgeschwindigkeit bei diesem Modell erfolgt stufenlos am Lenkholm (also nicht durch das Umlegen von Keilriemen oder Schalten am Getriebe, was beides sehr umständlich und auch nicht stufenlos ist)
 
Die Serienausstattung wird durch ein abnehmbares Schwadtuch, einen kugelgelagerten Gleitteller und einen höhenverstellbaren Lenkholm abgerundet. Möchte der Nutzer nicht hinter dem Mäher herlaufen, ist ein Anhänger-Sitzwagen optional lieferbar. Am Lenkholm ist dafür bereits eine Komfortbedienung vorgesehen, um beim Fahren in Kurven die Bedienhebel noch erreichen zu können. Für alle Kunden, die das Gras auf der Fläche kompostieren möchten, liefert Vielitz auch diverse Modelle Kreisel- oder Schlegelmulchmäher mit Benzinmotor bis 75 cm Schnittbreite und bis 12,5 PS sowie Traktor Heck-, Front- und Seitenmulchgeräte.
 
Mehr Infos unter Tel. 0421 – 633025 oder www.vielitz.de
Auch interessant