Login
Landtechnik

LWK-Maschinenvorführung: Transport und Logistik in der Landwirtschaft

Dieser Artikel ist zuerst in der LAND & Forst erschienen.

Jetzt testen und kennenlernen - mit unseren besonderen Angeboten!

Bei der Maschinenvorführung der LWK Niedersachsen in Rotenburg blieben keine Wünsche offen. Zu sehen gab es 50 Fahrzeuge rund um Logistik und Transport.

von , am
22.09.2017
LWK-Niedersachsen-Vorfuehrung-Logistik-Transport-1
Unter Beobachtung: Gabelstapler mit 27 PS und Elektroantrieb beim Beladen eines Plattformanhängers mit hydraulischer Verriegelung. © Hasso Schröder
Teleskopschwenklader mit 3.400 kg Hubkraft.
100 PS-starker Teleskopschwenklader hat eine Hubkraft von 3.400 kg und einer Hubhöhe von fünf Metern. © Hasso Schröder
Mobile Überladeband mit Bunkervolumen von 25 m³ und Übergabeleistung von 25 m³/min.
Überladen von Maissilage auf einen Silowagen mit Kratzboden (Nutzlast 13.700 kg). Das mobile Überladeband hat ein Bunkervolumen von 25 m³ bei einer Übergabeleistung von 25 m³/min. und 6m Überladehöhe. © Hasso Schröder
Sattelanhänger mit Innentank (Volumen 26 m³) wird über Drehkolbenpumpe entleert.
Der Sattelanhänger ist mit einem Innentank (Volumen 26 m³) ausgerüstet und wird über eine Drehkolbenpumpe entleert. Als Kipper fasst er 37 m³ Schüttgut. © Hasso Schröder
Überladewagen mit Entleerung über Schnecke (Leistung: 6,3 m³/Minute, Kraftbedarf: 110 kW/150 PS)
Überladewagen mit Entleerung über Schnecke (Leistung: 6,3 m³/Minute, Kraftbedarf: 110 kW/150 PS). Der Starrdeichselanhänger ist mit einer Deichselfederung ausgestattet. © Hasso Schröder
Auch interessant