Login
Düngerecht

Neue Düngeverordnung: Was Sie wissen sollten

Dieser Artikel ist zuerst in der LAND & Forst erschienen.

Jetzt testen und kennenlernen - mit unseren besonderen Angeboten!

Ein Schlepper bringt Gülle mit Schleppschläuchen aus.
Ein Schlepper bringt Gülle mit Schleppschläuchen aus. © Mühlhausen/landpixel
von , am
11.10.2017

Seit Juni gilt die neue Düngeverordnung. Hier eine Zusammenstellung von LAND & Forst-Fachartikel zu wichtigen Änderungen in der Düngepraxis.

Am 31. Mai 2017 ist die neue Düngeverordnung nach der Verkündung im Bundesgesetzblatt in Kraft getreten. Wichtig für Sie als Landwirte ist es nun, die damit verbundenen Änderungen in der Düngepraxis umzusetzen. Einen Überblick über die Neuerungen finden Sie hier...

    LAND & Forst-Artikel zur neuen Düngeverordnung

    Auf diverse Punkte, die bereits im Vorfeld bekannt waren, ist die LAND & Forst in den vergangenen Monaten schon in einer Vielzahl von Fachartikeln eingegangen. Alle veröffentlichten Fachbeiträge mit Hinweisen zur neuen Düngeverordnung haben wir nachfolgend chronologisch geordnet für Sie aufgelistet.

    Sie können diese herunterladen und im Detail nachlesen. Die Inhalte werden laufend aktualisiert, sodass Sie sich als Praktiker aktuell über die neuen Vorgaben bei der Düngung informieren können.    

    Auch interessant