Das aktuelle Heft - LAND & Forst 24/2017

LAND & Forst-Titelbild-24/17-Blühstreifen

In der LAND & Forst 24/17 bieten wir folgende Themen an: Grünes Klassenzimmer für Grüne +++ Kommentar über Berichterstattung +++ Stalleinbruch wird geahndet +++ Landwirte haften für ihre Produkte +++ Umstellung auf Bioschweinemast +++ Zeit für den 'Dünger nach Maß' +++ Niedersächsischer Zuckerrübentag +++ Rüben und Mais mit Turboantrieb +++ Neues zum Tierwohllabel +++ Verbesserungen in der Holzlogistik +++ Ausflug ins Zauberland Juist +++ Jungle: Landjugend in England +++

Möchten Sie ein kostenfreies Probeheft anfordern?
Hier finden Sie die aktuellen Aboangebote der LAND & Forst.
Alle Informationen zur E-Paper Ausgabe der LAND & Forst.
Wir über uns - das Team der LAND & Forst stellt sich vor.

Zu den Beiträgen »

Masthähnchen am Futterautomaten
Geflügelhaltung Masthähnchen: Proteinreduziert füttern

Düngeverordnung und TA-Luft fordern einen reduzierten Ammoniakanfall. Wie Sie das Futter von Masthähnchen darauf abstimmen, lesen Sie in der LAND & Forst 24/17.

Sabine Hildebrandt im Porträt
Kommentar Skandalbilder aus dem Schweinestall: Keine Stern-Stunde!

Medialer Rundumschlag vom Nachrichtenmagazin Stern. Im Mittelpunkt: Niedersachsens Bauern, billiges Fleisch und Ferkeltötung. Ein Kommentar.

Traktor bei der Aussaat von Zuckerrüben.
Zuckerrübenanbau Zuckerrüben: Süßen Rüben-Sorten den Vorzug geben

Die Zuckerrüben mussten in diesem Jahr schon einiges aushalten: Frostgrade, Verschlämmungen und Trockenheit. Hier Ergebnisse eines Sortenleistungsvergleichs.

Mann rückt Baumstämme zusammen mit seinem Pferd.
LuF Hefttitelbild LandTageNord Landtechnikvorführung
LuF-Hefttitelbild, auf dem es um das Hochwasser in Südniedersachsen geht
LAND & Forst 30/17 Titelbild