Gut Nortenhof in Salzgitter-Üfingen Fachtagung Wirtschaftsdüngermanagement

Wirtschaftsdüngermanagement – effizienter Einsatz organischer Dünger in Ackerbaugebieten mit Maschinendemonstration © Kai Hasse Bild vergrößern
Wirtschaftsdüngermanagement - effizienter Einsatz organischer Dünger in Ackerbaugebieten mit Maschinendemonstration
von , am

Fachtagung „Wirtschaftsdüngermanagement – effizienter Einsatz organischer Dünger in Ackerbaugebieten“ mit Maschinendemonstration

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen, das Verbundprojekt „Nährstoffkreislauf Niedersachsen“ und das Netzwerk Ackerbau Niedersachsen (NAN) präsentieren am Donnerstag, 30. März 2017, im Rahmen einer Fachtagung mit Maschinendemonstration den Einsatz von Wirtschaftsdüngern in Ackerbauregionen. Veranstaltungsort ist Gut Nortenhof, Hauptstraße 63, 38239 Salzgitter-Üfingen. Die Vortragstagung beginnt um 9 Uhr mit diesen Themen:

• Sachstand neue Düngeverordnung – Konsequenzen für den Wirtschaftsdüngereinsatz (Dr. Gerhard Baumgärtel, LWK Niedersachsen)

• Verbundprojekt Wirtschaftsdüngermanagement Niedersachsen (Thomas Beiß-Delkeskamp, LWK Niedersachsen)

• Bodenschonende Bewirtschaftung – Technische Möglichkeiten zur Minderung von Bodenverdichtung (Dr. Marco Lorenz, Thüneninstitut für Agrartechnologie)

• Einsatz von Wirtschaftsdüngern – Herausforderung Stickstoffeffizienz (Lüder Cordes, LWK Niedersachsen)

• Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen zum Einsatz organischer Dünger in Ackerbauregionen (Ralph Behrens und Ulf Moldenhauer, Landberatung)

Ab 13 Uhr Maschinendemonstration (Moderation Dr. Harm Drücker, LWK Niedersachsen)

Der exakten, emissionsarmen sowie pflanzen-, grundwasser- und bodengerechten Ausbringung kommt eine besondere Bedeutung zu. Mittlerweile ist eine Vielzahl unterschiedlicher Ausbringtechniken am Markt verfügbar. Gezeigt werden:

• Schleppschlauch- und Schleppschuhverteiler

• Schlitzgeräte

• Selbstfahrer und bodenschützende Techniken

• Nährstoffschnellbestimmung mittels NIRS

• Transportlogistik