Login
Aus den Regionen

Evakuierungserlass gilt nur am 1. April

von , am
01.04.2014

Hannover - Dörfer könnten während der Getreideernte evakuiert werden, weil Grobstaub die Bewohner bedroht, meldeten wir gestern. Auch wenn es fast echt klang – es war ein Aprilscherz!

Um Bürger vor der Grobstaubbelastung bei der Ernte zu schützen, sollen bei Erntebeginn Dörfer evakuiert werden - das ist natürlich nur ein Aprilscherz! © Raupert
Dass die Region Hannover angeblich wegen wiederholter Beschwerden aus der Bevölkerung über gesundheitsbelastende Grobstäube plant, hätte man angesichts vieler ähnlich lautender "Gefahrenmeldungen" der Neuzeit eigentlich für bare Münze nehmen können. Diesen konkreten Fall aber hat sich unser Leser Hartmut Rodenberg aus Uetze-Hänigsen von vorn bis hinten ausgedacht – herzlichen Dank an ihn für diese Idee und an alle, die uns auf die Schliche kamen!
Auch interessant