Login
Milchlandpreis

„Goldenen Olga“ bei Familie Neumann in Riekenbostel angekommen

Jan-Gerd Ahlers, LAND & Forst
am
22.02.2018

Es ist vollbracht: Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast packte kräftig mit an auf dem Hof von Familie Neumann aus Riekenbostel, Kreis Rotenburg. Dort schmückt man sich mit dem Titel „Bester Milcherzeuger Niedersachsens 2017".

Goldenen Olga von Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast aufgestellt

Die Eltern Thea und Gerhard Neumann, Tochter Ina und Schwiegersohn Jochen Neumann erhielten nun eine lebensgroße Kuh-Statue als äußeres Zeichen für ihren Sieg beim Milchlandpreis.
Neumanns bewirtschaften 130 ha und halten 190 Kühe mit Nachzucht. Die Milchleistung liegt bei 10.800 kg mit 3,83 % Fett und 3,42 % Eiweiß.

Der Preis wird seit 17 Jahren von der Landesvereinigung der Milchwirtschaft verliehen. Es zeigt Beispiele für eine transparente Milchproduktion und dient als Plattform im Bestreben um Nachhaltigkeit.

Auch interessant