Login
Aus den Regionen

Großer Andrang bei LandTagen Nord

von , am
26.08.2013

Zum zehnten Mal finden in Oldenburg-Wüsting die LandTage Nord statt. Die Jubiläumsmesse, die bis heute andauert, scheint alle Rekorde zu sprengen.

LAND & Forst Chefredakteur Ralf Stephan (2.v.l.) diskutierte zum Auftakt der LandTage Nord mit Björn Schaeper, Geschäftsführer der IHK Oldenburg, Firmenchef Bernhard Krone, Dr. Stefan Birkner, FDP-Landeschef aus Niedersachsen und Landvolk-Vizepräsident Heinz Korte. © Hildebrandt
Stau auf der Autobahnabfahrt, ein mit 10.000 Fahrzeugen gefüllter Parkplatz, Schlangen an den Kassen. Messechef Helmut Urban erwartet an den vier Tagen insgesamt 70.000 Gäste. Die Eröffnung nahm am Freitag Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler vor. LAND & Forst Chefredakteur Ralf Stephan moderierte die Wirtschaftsgespräche.
 
Mehr über die LandTage Nord, den Ausgang der Misswahl und die Kochshow lesen Sie in der nächsten Ausgabe der LAND & Forst.
 
Auch interessant