Login
Aus den Regionen

Honigernte: Kein gutes Jahr

dpa/Ini
am
03.11.2015

Celle - Das Bieneninstitut Celle rechnet mit einer geringeren Honigernte als 2015. So hatte z. B. der Raps wegen des unbeständigen Wetters deutlich weniger Honig geliefert.

„Nicht nur die besonders wichtige Raps-Honigernte ist wegen des unbeständigen Wetters deutlich hinter dem jährlichen Mittel zurückgeblieben“, erklärte Institutsleiter Werner von der Ohe. Honig-Erträge von Heidesträuchern und Linden seien nahezu ausgefallen. Waldhonig konnte dagegen geerntet werden. „Die Landwirte haben erfreulicherweise viele Blühstreifen angelegt“, begrüßte von der Ohe. „Bedingt durch die frühe Aussaat haben die Flächen allerdings für die Bienen zu früh geblüht, so dass den Tieren im Spätsommer zu wenig Nahrung zur Verfügung stand.“
Auch interessant