Login
Aus den Regionen

ISN-Schweinepreis vom 13. Februar

von , am
14.02.2013

Damme - Bei der Auktion der Internet Schweinebörse am Mittwoch sind die Preise für Schlachtschweine deutlich gestiegen. Hier die aktuellen Informationen.

Der Schlachtschweinemarkt steht weiter unter Druck. © Diekmann-Lenartz
Am Schlachtschweinemarkt stehen bei den meisten Vermarktern nur begrenzte Mengen zur Verfügung. Somit werden für die kommende Schlachtwoche weiter steigende Erzeugerpreise erwartet.

Schweinepreis gestiegen

Bei der Auktion am Mittwoch wurden von insgesamt 2.380 angebotenen Schweinen in 14 Partien 2.200 Schweine in 13 Partien verkauft.
Der Durchschnittspreis lag bei 1,75 Euro/kg SG, das sind vier Cent mehr als in der Vorwoche.
Die Preisspanne betrug 1,735 Euro bis 1,76 Euro. Es wurde 1 Partie mit 180 Schweinen nicht verkauft, da der geforderte Mindestpreis (1,75 Euro) nicht erreicht wurde.
 
 
Weitere Informationen finden Sie unter www.isn-schweineboerse.de
Auch interessant