Login
Aus den Regionen

ISN - Schweinepreis vom 24. April

von , am
25.04.2013

Damme - Bei der Auktion der Internet Schweinebörse am Mittwoch gab der Preis für Schlachtschweine leicht nach. Hier die aktuellen Informationen

Der Schlachtschweinemarkt steht weiter unter Druck. © Diekmann-Lenartz
Noch immer hat der Schlachtschweinemarkt keine Neuigkeiten zu bieten: Die Schlachtunternehmen zeigen sich unzufrieden und klagen über volle Kühlhäuser. Den Fleischgeschäften geht es wie der Vegetation: Sie reagieren auf den langen Winter mit Verzögerung und kommen nicht so recht in Fahrt. Die große Anzahl der nicht verkauften Partien in der heutigen Internet Schweinebörse zeigt auch, dass viele Vermarkter aktuell stark verunsichert sind. Tendenz: unsicher

Aktuelle Preise

Bei der Auktion der Internet Schweinebörse am Mittwoch wurden von insgesamt 3.060 angebotenen Schweinen in 17 Partien 1.020 Schweine in 7 Partien im Durchschnitt zu einem Preis von 1,73 Euro/kg SG (Vorwoche 1,74 Euro/kg) in einer Spanne von 1,72 Euro bis 1,735 Euro verkauft. Es wurden 10 Partien mit 2.040 Schweinen nicht verkauft, da der geforderte Mindestpreis (1,70 bis 1,75 Euro) nicht erreicht wurde. (ISN)
 
Weitere Infos unter: www.schweine.net
Schlachtschweine: Vereinigungspreis vom 18. April (22. April)...
Auch interessant