Login
Aus den Regionen

ISN - Schweinepreis vom 28. April

von , am
29.04.2014

Damme – Schlachtschweine werden zügig nachgefragt, die Preise tendieren wieder fester. Hier die aktuellen Informationen.

Der Schlachtschweinemarkt steht weiter unter Druck. © Diekmann-Lenartz
Der hiesige Markt bleibt freundlich gestimmt. Die Nachfrage der Schlachtunternehmen nach lebenden Schweinen ist rege und der Lebensmitteleinzelhandel ordert Ware, um die Fleischtheken zu füllen. Mit dem 1. Mai steht der nächste Feiertag vor der Tür, für den insbesondere Grillartikel gefragt sein werden. Da das Angebot nicht zu umfangreich ausfällt, ist von einem weiteren moderaten Preisanstieg auszugehen.

Aktuelle Preise

Bei der Auktion der Internet Schweinebörse am Montag wurden von insgesamt 2.770 angebotenen Schweinen in 16 Partien 2.380 Schweine in 13 Partien im Durchschnitt zu einem Preis von 1,67 Euro/kg SG (+3 Cent zur Vorwoche) in einer Spanne von 1,65 Euro bis 1,68 Euro verkauft. Es wurden 3 Partien mit 390 Schweinen nicht verkauft, da der geforderte Mindestpreis (1,67 Euro bis 1,69 Euro) nicht erreicht wurde.
 
 

Auch interessant