Login
Aus den Regionen

Millionenhengst Totilas schafft es in das EM-Team

von , am
15.07.2015

Hagen - Das Comeback von Millionenhengst Totilas und seinem Reiter Matthias Alexander Rath ist geglückt. In Hagen am Teutoburger Wald konnten die beiden zwei Vier-Sterne- Prüfungen für sich entscheiden.

Freude pur: Matthias Rath mit seinem Totilas nach dem erfolgreichen Comeback. © Husmann
Trotz einiger Fehler erhielt das Paar in der zweiten Prüfung, einem Grand Prix Special, von den Richtern gut 80 Prozent. Mit den besten deutschen Paaren durfte sich der Wunderhengst nach seiner langen Verletzungspause noch nicht messen. Den Nationenpreis auf Fünf-Sterne-Niveau konnte die deutsche Mannschaft um Jessica von Bredow-Werndl, Isabell Werth, Kristina Bröring-Sprehe und Hubertus Schmidt mit Abstand für sich entscheiden. Den Einzelsieg erkämpfte sich Kristina Bröring-Sprehe mit ihrem Hengst Desperados in allen drei Fünf-Sterne-Prüfungen. Das deutsche Team für die Europameisterschaften im eigenen Land steht seit Sonntag fest. Im August kämpfen Jessica von Bredow-Werndl mit Unee BB, Isabell Werth mit Don Johnson, Kristina Bröring-Sprehe mit Desperados und Matthias Alexander Rath mit Totilas um die Goldmedaillen auf der EM in Aachen. Friederike Husmann
Auch interessant