Login
Aus den Regionen

Neue Agrarförderung: Geld vom Staat jetzt beantragen

von , am
12.02.2015

Bis zum 29. April kann jetzt neue Agrarförderung beantragt werden: Die Richtlinien zum neuen Agrarinvestitionsförderungsprogramm (AFP) für 2015 liegen vor.

Auch Stallbauvorhaben im Bereich Tierschutz sind förderfähig. © Jan-Gerd Ahlers
Sie sollten jetzt Ihre Agrarförderung für 2015 beantragen! Die letztjährigen Bedingungen des Agrarinvestitionsförderungsprogramms gelten weitgehend auch in diesem Jahr. Ende der Antragsfrist ist der 29. April.
 
Förderfähig sind Vorhaben in landwirtschaftlichen Unternehmen, die besondere Anforderungen in den Bereichen Umwelt-, Klima- oder Verbraucherschutz sowie bei Stallbauinvestitionen im Bereich Tierschutz erfüllen. Die Mindestanforderungen an die Ausgestaltung von Tierplätzen ergeben sich aus der Anlage 1 zur AFP-Richtlinie. Eine erhöhte Förderung erhält, wer die darüber hinaus gehenden Anforderungen der niedersächsischen Anlage 2 erfüllt.
 
Mehr dazu lesen Sie in der LAND & Forst Ausgabe 7/2015 auf Seite 14 und 15.
 
 
Lesen Sie auch:
Auch interessant