Login
Dorfhelferinnen

Neue Dorfhelferinnen wurden ausgesandt

Loccum-Aussendung-Dorfhelferin
Beate Ney-Janßen
am
12.11.2018

145 Dorfhelferinnen sind in Niedersachsen im Einsatz – und haben neun weitere Kolleginnen bekommen. Die neuen Dorfhelferinnen starten nun mit ihrer neuen Aufgabe beginnen.

Nach bestandener Prüfung haben die Frauen ihre Urkunden erhalten und können nun mit ihrer neuen Aufgabe beginnen. Die neuen Dorfhelferinnen sind von vielen Kolleginnen bei ihrer Aussendungsfeier begleitet worden.

Das vielfältige Berufsbild umriss Renate Kräft, Leiterin des Dorfhelferinnenwerks. Was nun komme, sagte Kräft, seien Einsätze in Familien, die ihnen unendliches Vertrauen entgegenbringen würden. Mit einem Kribbeln im Bauch sollten sie zu den Einsatzorten fahren – gespannt auf die nächste Aufgabe und mit großer Wach- und Achtsamkeit, um sich auf die Bedürfnisse der Familien einstellen zu können.

Wir gratulieren!

Ihre Prüfungen zur Dorfhelferin bestanden haben:
Irene Küsel, Margret Sallam, Adelheid Böckmann, Insa Hullen, Andrea Mahnken, Ilsa Meyer-Gresbrand, Marianne Preuth und Maren Warnecke. Neu eingestellt aus anderen Bereichen wurden Martha Quellhorst, Ulrike Böckmann und Anja Bredehöft.

Auch interessant