Login
Aus den Regionen

Neues Internetportal: Per Klick zum nächsten Hofladen

von , am
26.05.2015

Auf welchem Hof feiere ich meine Hochzeit? Wo bekomme ich Erdbeeren? Das neue Internetportal service-vom-hof.de der LWK Niedersachsen informiert über das Angebot landwirtschaftlicher Betriebe.

"Unser aller Ziel muss es sein, die heimische bäuerliche Landwirtschaft zu fördern", sagte Landwirtschaftsminister Christian Meyer. © Hasemann
Aktuell präsentieren sich auf dieser Internetseite 400 landwirtschaftliche Betriebe. Einer davon: der Obsthof Wedeking in Lüdersfeld. Vergangene Woche war dieser Hof im Schaumburger Land der Ort, an dem das neue Portal präsentiert wurde. "Damit wollen wir dem Verbraucher Lust machen, die niedersächsische Landwirtschaft und ihr breit gefächertes Angebot zu erleben, zu erfahren und zu genießen“, sagte Kammerpräsident Gerhard Schwetje beim Pressetermin.

Mehr Absatz für regionale Produkte

Der neue Internetauftritt wurde mit finanzieller Unterstützung des Landes Niedersachsen entwickelt. "Unser aller Ziel muss es sein, die heimische bäuerliche Landwirtschaft zu fördern. Das funktioniert am besten, indem man neue Märkte für den Absatz regionaler Produkte erschließt - sowohl im Ökolandbau als auch in der konventionellen Landwirtschaft", sagte Landwirtschaftsminister Christian Meyer.
 
Und so machen Sie mit: Einfach auf www.service-vom-hof.de anmelden, ein  Formular ausfüllen und schon sind Sie Basismitglied! Mehr Text, mehr Fotos, mehr Service: Sie können auch Premium-Mitglied werden. Die LWK erhebt eine einmalige Aufnahmegebühr in Höhe von 42 Euro zzgl. MwSt und ab dem zweiten Jahr 32 Euro zzgl. MwSt.
Auch interessant