Login
In eigener Sache

Neues LAND & Forst-Redaktionsbüro in Bersenbrück

Thumbnail
Redaktion LAND&Forst, LAND & Forst
am
08.12.2015

Die LAND & Forst eröffnete am Montag offziell ein Redaktionsbüro in Bersenbrück (Kreis Osnabrück). Mitarbeiterin Friederike Husmann hat ihr Büro im „Haus der Landwirtschaft“ an der Liebigstraße.

In dem neuen Redaktionsbüro im „Haus der Landwirtschaft“ an der Liebigstraße hat LAND & Forst-Mitarbeiterin Friederike Husmann ihr Büro. Die Agraringenieurin aus Neuenkirchen-Vörden ist außerdem für den Landvolk-Kreisverband Bersenbrück im Bereich Öffentlichkeitsrabeit tätig. „Wir haben mit diesem direkten Anschluss an die Landwirte gute Erfahrungen gemacht“, sagte Chefredakteur Ralf Stephan während der Begrüßung.

Kernkompetenz: Berichte aus allen niedersächsischen Regionen

Zusätzlich zu den Redaktionsstandorten in Hannover und Oldenburg erfolgt nun nach Bad Fallingbostel im Osten mit Bersenbrück eine Präsenz des Wochenblatts im Westen des Bundeslands. „Die Berichterstattung aus allen Regionen Niedersachsens gehört zu den Kernkompetenzen der LAND & Forst“, betonte Stephan. An dem Empfang nahmen zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft teil, darunter Landvolk-Vizepräsident Albert Schulte to Brinke und Samtgemeindebürgermeister Dr. Horst Baier. Friederike Husmann ist unter Telefon 05439 9471 11 zu erreichen.

Auch interessant