Login

Raus auf die Weide im Sonnenschein

Weideaustrieb bei Familie Holthusen, Brake
Katja Schukies, LAND & Forst
am
10.04.2018

Es ist soweit: Am vergangenen Wochenende hat die Weidesaison für die ersten Milchkühe mit einem feierlichen Weideaustrieb begonnen.

Weideaustrieb-Holthusen-Brake

Auf dem Hof auf der Wurp von Heike und Heiko Holthusen in der Wesermarsch öffneten sich am Samstag erstmals die Stalltüren für 200 Tiere. Auf der Straße benahmen sich die Kühe noch "diszipliniert", auf der Weide sprangen sie dann übermütig herum.

Trotz der im Vorfeld nassen Bodenverhältnisse und des optimistisch gesetzten, frühen Termins stimmte an diesem Tag alles. Bei strahlend blauem Himmel genossen einige hundert große und kleine Besucher ein buntes Rahmenprogramm auf dem Hof und informierten sich über die Milchviehhaltung.

Im vergangenen Jahr hatte das Grünlandzentrum Niedersachsen/Bremen e.V. - in Zusammenarbeit mit der Molkerei Ammerland - den Weideaustrieb auf dem Hof Hanken mit der Vorstellung seines Gütesiegels „Pro Weideland – Deutsche Weidecharta“ verbunden. Insgesamt werden etwa 67 Prozent der niedersächsischen Milchkühe im Sommer auf die Weiden gelassen.

Wollen Sie auch mal dabei sein?

Weideauftrieb in Brake

Am 15. Aprilauf dem Hof Luiking-de Groot, Fehnstr. 3, 26810 Westoverledingen
10.00 Uhr: Familiengottesdienst
11.30 Uhr: Öffnen der Stalltür

Am 29. April auf dem Hof Gramberg, Deichweg 12, 27798 Hude
11.30 Uhr: Öffnen der Stalltür

 

 


Bei beiden Weideaustrieben:
Von 10 bis 15 Uhr Spiel und Spaß für die ganze Familie, Tiere und Landwirtschaft hautnah erleben

Mit Material von Grünlandzentrum
Auch interessant