Login
Aus den Regionen

Schlepperpulling in Tarmstedt: In die Riemen, fertig, los!

hase
am
17.07.2015

Erschöpft, leicht verschwitzt, aber glücklich: Die Landjugend hat beim Schlepper-Pulling in Tarmstedt wieder gezeigt, wie stark sie ist. Hier die Ergebnisse und eine Bildergalerie.

Zwölf Gruppen - mit jeweils acht Personen - haben beim Schlepperpulling einen fünf Tonnen schweren Trecker über eine Strecke von 50 Metern gezogen. Ein Kraftakt. Wer war am Schnellsten? Die Landjugend Rosche I. Sie schaffte es in 22,52 Sekunden über die Ziellinie. Platz zwei belegt Landjugend Hollen und Platz drei die Landjugend Nordloh-Tange. Organisiert wurde der Wettkampf von der Niedersächsischen Landjugend, Agravis und der LAND & Forst.
 
Neben Geldpreisen für die ersten drei Platzierungen hat der "Agravis-Förderpreis" 1.000 Euro für ein soziales Projekt vergeben. In diesem Jahr freut sich die Landjugend Grasberg über die Zusage. Mit dem Geld möchte sie neue Trachten kaufen, und sie verspricht: "Im nächsten Jahr tanzen wir beim Schlepper-Pulling mit den neuen Trachten vor." Gebongt!

Schlepperpulling Tarmstedt

Auch interessant