Login
Aus den Regionen

Auf dem Stundenplan: LAND & Forst

von , am
25.03.2015

Celle - Erste Schulstunde für die Schüler der Zweijährigen Fachschule Agrarwirtschaft an der Albrecht-Thaer-Schule: Statt Deutsch steht heute die LAND & Forst auf dem Stundenplan.

Warum bin ich Landwirt? Vor der Videokamera sagten die jungen Landwirte ihre Meinung. © Hasemann
Für die Schüler der Zweijährigen Fachschule Agrarwirtschaft an der Albrecht-Thaer-Schule ist heute ein besonderer Tag: LAND & Forst-Videoredakteurin Birgit Greuner und Redakteurin Carolin Hasemann-Bär sind zu Besuch. Welche Merkmale hat eine Reportage? Wie ist ein Artikel aufgebaut? Was ist ein Feature? Gemeinsam suchen sie nach Antworten. Das Redaktionsduo hat auch eine Praxisaufgabe im Gepäck: Es geht um den Berufswettbewerb. Die Fachschüler sollen über den Gebietsentscheid in Celle berichten, für die JUNGLE-Seite. In Ausgabe 13 der LAND &  Forst auf Seite 78 präsentieren die angelernten Journalisten nun ihr lesenswertes Ergebnis.
 
Doch nicht nur hinter der Fotokamera machen die Nachwuchsreporter eine gute Figur, auch vor der Filmkamera. Birgit Greuner hat sie gefragt: Warum bist Du Landwirt geworden? Die Antworten in Bild und Ton gibt es in drei Wochen im Internet unter www.landundforst.de
Auch interessant