Login
Aus den Regionen

Tarmstedter Ausstellung: 99.000 Besucher kamen

von , am
15.07.2015

Tarmstedt - Gute Fachgespräche auf sehr hohem Niveau und mit 99.000 Besuchern ein volles Haus: Für die 67. Auflage von Norddeutschlands größter Freilandmesse zog Geschäftsführer Dirk Gieschen eine äußerst positive Bilanz.

Technik begeistert: Viele Landwirte nutzen die Gelegenheit, sich in Tarmstedt die neuesten Trends anzuschauen. © Mühlhausen/landpixel
Auch wenn die Investitionsbereitschaft eher zurückhaltend sei, habe die Ausstellung ihre Bedeutung als wichtiger Branchentreff unter Beweis gestellt. "Die umfangreichen Investitionen in die Infrastruktur und einige Neuerungen beim Ausstellungskonzept haben sich also ausgezahlt", stellte Gieschen zufrieden fest. Über 700 Aussteller waren auf dem 180.000 Quadratmeter großen Gelände vertreten, darunter alle namhaften Marken der Branche mit zahlreichen Neuheiten.
 
Für den Auf- und Abbau sowie den reibungslosen Ablauf sorgten Hunderte Helfer aus Tarmstedt und "umzu". Sie leisteten rund 180.000 Arbeitsstunden, was laut Messechef Gieschen 100 Jahres-Vollzeitarbeitskräften entspricht. Die 68. Tarmstedter Ausstellung findet vom 8. Juli bis 11. Juli 2016 statt.
Auch interessant