Login
Rezepte

Altländer Hochzeitssuppe

von , am
02.07.2013

Zubereitung:

Rindfleisch mit den Knochen und Salz etwa 1½ Std. kochen, zwischendurch die Brühe etwas abschäumen. Anschließend die Suppe durch ein Sieb geben und das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Aus Butter und Mehl eine Mehlschwitze herstellen, mit der Brühe ablöschen und aufkochen. Mit den Gewürzen abschmecken und das Fleisch in die Suppe geben. Dann die Eigelb unterziehen.

Das Gemüse klein schneiden, in Salzwasser bissfest garen und auch zur Suppe geben. Die Rosinen in heißem Wasser einweichen, ein paar Minuten ziehen lassen. Sie werden zusammen mit Rosinen- oder Weißbrot und einem Schnaps zur Suppe
gereicht.
Zutaten:

1,5 kg Rindfleisch
300 g Markknochen
3 l Wasser
80 g Butter
80 g Mehl
Salz, Ingwer, Muskatnuss
2 Eigelb
½ Sellerieknolle
2 Petersilienwurzeln
2 Stangen Porree
200 g Rosinen
Rosinen- oder Weißbrot
Auch interessant