Login
Rezepte

Bärlauchsuppe mit Krabben

von , am
30.08.2012

Zubereitung:
Gehackte Zwiebel in Butter andünsten, geschälte, in kleine Würfel geschnittene  Kartoffeln dazugeben, salzen, mit Sahne und Brühe auffüllen, aufkochen lassen und bei geringer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind. Mit Zitronensaft, ggfs. Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Gewaschene, trocken getupfte Bärlauchblätter klein schneiden, in die Suppe geben und alles mit dem Pürierstab schaumig aufschlagen. Die Suppe sollte danach nicht mehr kochen. Krabbenfleisch auf 4 vorgewärmten Tellern verteilen, Suppe darüber gießen mit Bärlauch bestreut sofort servieren.
Zutaten:

1 kleine Zwiebel
1 EL Butter
5 mittelgroße Kartoffeln
250 g Sahne
¾ l Brühe
Salz , Cayennepfeffer, Pfeffer
2 EL Zitronensaft
eine Handvoll Bärlauchblätter
100 g Krabbenfleisch
Bärlauchblätter zum Bestreuen
Auch interessant