Login
Rezepte


Blätterteig-Gemüse

von , am
01.07.2014

Zubereitung:

Eine Teigplatte auf das gefettete Blech legen, 2  cm Rand formen, mit der Gabel einstechen, Backpapier und Trockenerbsen darauf geben, 10 Min. bei 220 °C vorbacken. Papier und Erbsen entfernen.

Gemüse in Streifen schneiden oder raspeln, portionsweise in Öl anbraten, mit der Hälfte Kreuzkümmel, Fenchelsamen u. Piment würzen.
Joghurt, Eier und Stärkemehl verquirlen, Rest Gewürze dazugeben, mit Salz abschmecken. Gemüse auf die Teigplatte geben, Joghurtmilch darübergießen, die zweite Platte darauflegen und an den Rändern zusammenfügen. Milch, Eigelb verquirlen und alles bestreichen. 40 bis 45 Min. bei 180 °C backen, lauwarm oder kalt servieren.
Zutaten:
(für ein Blech, 6 Portionen)

2 P. frischer Blätterteig
Mehl zum Ausrollen
1 kg Trockenerbsen zum Vorbacken
 
Füllung:
1 Zwiebel
1 kg Gemüse der Saison (z. B. Spitzkohl oder Sommerwirsing, Möhren, Zucchini, Paprika, Kohlrabi)
12 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer
2 TL Kreuzkümmel
1 TL Fenchelsamen
1 TL gem. Piment
250 g Joghurt
3 Eier
1 EL Stärkemehl, Salz
1 Eigelb
Milch zum Bestreichen
Auch interessant