Login
Rezepte

Blätterteig-Hackfleischrollen

von , am
05.02.2015

Zubereitung:
 
Blätterteig auftauen lassen und zu einem Rechteck ausrollen. Hackfleisch anbraten, würzen und auf dem Blätterteig verstreichen. Die Ränder etwas freilassen. Die Masse kann mit etwas Ketchup und Senf bestrichen und mit Pilzen, Schinken, Zwiebeln oder nur mit Käse belegt werden.
 
Den Teig aufrollen. Die Ränder gut zusammendrücken und die Rolle in dicke Scheiben schneiden. Diese auf ein kalt gespültes Backblech legen und 20 bis 25 Min. backen.

Tipps: Am besten geht es, wenn der Teig auf Frischhaltefolie ausgerollt wird, dann lässt er sich später besser aufrollen. Während des Backens ein Schälchen mit Wasser in den Backofen stellen, dann geht der Blätterteig sehr gut auf. Die Rollen lassen sich prima vorbereiten.
">
">
">
">
">
Zutaten:
(5 Personen)

1 P. Blätterteig
500 g Hackfleisch
Pfeffer
Salz
Zum Bestreichen
Ketchup und Senf

Für den Belag:

Pilze (aus dem Glas)
Schinken
Käse oder Zwiebeln
  
">
">
">
Auch interessant