Login
Rezepte

Bohnen mit Hackbällchen

Marlies König
am
05.09.2012

Zubereitung:

Die Zutaten für die Hackbällchen zu einem Teig verarbeiten. Kräftig würzen und 16 Hackbällchen daraus formen.
Kartoffeln und Bohnen waschen und vorbereiten. Kartoffeln und Zwiebeln in dünne Spalten schneiden und mit den Hackbällchen in die mit Öl ausgepinselte Fettpfanne geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C garen. Nach 30 Minuten Garzeit die gewaschenen Tomaten und die heiße Brühe dazugeben und alles weitere 20 Minuten garen. Danach die inzwischen bissfest in Salzwasser gegarten Bohnen mit dem abgerebelten Bohnenkraut darauf verteilen und noch 5 bis 10 Minuten im Backofen lassen - Garzeit insgesamt eine Stunde. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.
Zutaten:

Für Hackbällchen:
500 g gemischtes
Hackfleisch
1 Ei
2 EL Paniermehl
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
 
Für Gemüse und Kartoffeln:
750 g Kartoffeln
4 Zwiebeln
600 g grüne Bohnen
2 Stiele Bohnenkraut
16 Kirschtomaten
¼ l Brühe
Öl zum Einfetten
Salz
Pfeffer
Auch interessant