Login
Leserinnenrezepte

Rezept: Gemüseallerlei mit Frikadellen

Frikadellen-Kochen-Gemuese
Martha Beutmann aus Winsen (Luhe)
am
19.02.2018

Regelmäßig veröffentlicht die LAND & Forst Leserinnenrezepte. Martha Beutmann aus Winsen (Luhe) empfiehlt Gemüseallerlei mit Frikadellen.

Was Sie für das Gemüseallerlei mit Frikadellen für 4 Personen benötigen

Für die Frikadellen:

  • 500 g Hack gemischt, ungewürzt
  • 1 Ei
  • 1/2 getrocknetes Brötchen, in Wasser eingeweicht
  • Salz, Pfeffer, Paprika, 1 EL Majoran, ein EL Sojasoße,
  • 1 Zwiebel

Für das Gemüseallerlei:

  • Eine Paprikaschote
  • zwei mittelgroße Möhren
  • zwei kleinere Pastinaken
  • 6 große Champignons
  • 2 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • etwas Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer, etwas scharfes Paprikapulver, zwei Lorbeerblätter

So bereiten Sie das Gemüseallerlei mit Frikadellen zu

  • Die Paprikaschote waschen, vierteln, von Kernen und weißem Innenfleisch säubern, in Streifen schneiden.
  • Möhren und Pastinaken schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Champignons waschen und in Scheiben schneiden.
  • Kartoffeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden.
  • Zwiebel kleinhacken
  • Knoblauch schälen und pressen.
  • Das Hackfleisch in einer Schüssel mit eine gehackten Zwiebel, dem Ei, dem ausgedrückten Brötchen und den Gewürzen nach Geschmack verrühren. Mit nassen Händen je nach beliebiger Größe Frikadellen formen und in einer Pfanne von beiden Seiten bräunlich braten. Zum Schluss eine Frikadellen zerteilen, um zu sehen, ob sie ausreichend durchgegart sind.
  • Gleichzeitig für das Gemüseallerlei die Zwiebel und den Knoblauch in etwas Olivenöl andünsten, Möhren, Paprika und Kartoffeln dazugeben und kurz anbraten, mit Gemüsebrühe ablöschen. Lorbeerblätter hinzugeben und fünf bis zehn Minuten dünsten.
  • Champignons und Paprika hinzufügen und dünsten, bis das Gemüse bissfest ist.
  • Nach Belieben mit Sahne angießen und mit Salz, Pfeffer sowie dem scharfen Paprikapulver abschmecken.

Für die Frikadellen

Auch interessant