Login
Leserinnenrezepte

Rezept: Mehrkornbrötchen

Mehrkornbroetchen
Melanie Freise, Aurich
am
30.11.2018

Brötchen zu backen macht viel Spaß, gerade auch mit Kindern. Hier ein Rezept für Mehrkornbrötchen.

Was Sie für die Mehrkornbrötchen brauchen

  • 300 g Dinkelmehl
  • 1 Paket Trockenhefe
  • 1 EL Zucker
  • 100 g Roggenschrot
  • 1 TL Meersalz
  • 2 EL weiche Butter
  • 50 g gemischte Kerne (z. B. Sesam, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne)

Wie Sie die Mehrkornbrötchen zubereiten

  • Das Dinkelmehl, Roggenschrot, Salz, Butter, Kerne, die Hefe in einer Rührschüssel mischen.
  • Nach und nach 200 ml lauwarmes Wasser zugeben und mit dem Knethaken am Handrührgerät kneten, bis ein nicht mehr klebriger Teig entsteht.
  • Den Teig dann an einem warmen Ort 20 min gehen lassen.
  • Ein Backblech einfetten oder mit einem Backpapier auslegen.
  • Dann den Teig nochmal durchkneten, zu einer Rolle formen und in 10 gleichgroße Teile teilen.
  • Diese auf das Blech setzen, an der Oberfläche einschneiden und mit Kernen bestreuen.
  • Nochmal 20 min gehen lassen.
  • Den Ofen bei 200 °C vorheizen (Umluft 160 °C) und die Brötchen dann etwa 20 min bei mittlerer Schiene backen.
  • Herausnehmen und abkühlen lassen.
Auch interessant