Login
Brot backen

Rezept: Partybaguette

Baguette-Backen-Rezept
Thumbnail
Birgit Greuner, LAND & Forst
am
17.10.2018

Wer seine Party mit einem tollen selbstgebackenen Brot bereichern will, liegt mit unserem Baguette genau richtig. Also jetzt backen!

Was Sie für das Partybaguette brauchen

  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1/8 l Milch oder Wasser warm
  • 1 EL Öl
  • 1 TL Salz feinkörnig
  • 2 TL Salz grob
  • 2 TL Leinsamen oder Sesamen

Wie Sie das Baguette zubereiten

  • Das Mehl mit der Trockenhefe und dem feinkörnigen Salz mischen.
  • Das Wasser oder die Milch angewärmt und das Öl dazugeben und verkneten. Wer mag, kann eine Handvoll Haselnüsse hineinkneten.
  • Den Teig einige Minuten kneten, bei Bedarf noch etwas Flüssigkeit hinzugeben.
  • Den Teig abdecken und 15 min. gehen lassen.
  • Danach den Teig erneut durchkneten und zu einem Laib formen.
  • Oben das grobe Salz und die Leinsamen flächig eindrücken.
  • Das Brot bei 160 °C bei Umluft 25 bis 30 min backen.
Auch interessant