Login
Rezepte

Champignon-Quiche

von , am
05.02.2014

Zubereitung:
 
Mehl mit einer kräftigen Prise Salz in einer Schüssel mischen. Ei in die Mitte geben, Butter in Flöckchen zugeben und rasch einen Mürbeteig kneten. Zugedeckt eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
Teig auf wenig Mehl ausrollen, die Form damit auslegen, einen Rand andrücken. Teig mehrmals mit der Gabel einstechen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 10 Min. vorbacken.
Für den Belag Sahne, Crème fraîche, Eier, Käse und Kräuter verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Geputzte Champignons in Scheiben schneiden, die geschälte Zwiebel würfeln. Beides in der heißen Butter 5 Min.kräftig anbraten. Leicht abkühlen und auf dem Teigboden verteilen. Mit der Käsecreme überziehen. Mit einer Gabel leicht mischen. Bei 200 °C 20 bis 30 Min. goldbraun backen. Heiß servieren.
Zutaten:
 
Teig:
125 g Mehl
Salz
1 Ei
60 g Butter
Mehl zum Ausrollen
 
Belag:
125 ml Sahne
75 g Crème fraîche
2 Eier
100 g Gouda Pikantje (gerieben)
je 1 TL Petersilie, Dill,
Schnittlauch, gehackt
Salz, weißer Pfeffer
175 g Champignons
1 Zwiebel
10 g Butter
175 g gek. Schinken
Auch interessant