Login

Leserinnenrezept: Schinkentöffel

Herzhafter Kartoffelpudding mit Eiern, Milch und Käse.
Thumbnail
Maria Mertens, LAND & Forst
am
08.09.2017

Eine kleine Auswahl aus dem Kochbuch "Echt. norddeutsch - Jahreszeitenküche" der LAND & Forst. Das Rezept für Schinkentöffel.

Folgende Zutaten benötigen Sie für den Schinkentöffel:

  • 750 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Butter
  • 500 ml Milch
  • 2 Eier
  • 50 g geriebener Käse
  • 125 g Grieß
  • 200 g roher Schinken
  • Salz und Paprikagewürz
  • 2 EL gehackte Kräuter
  • 30 g Paniermehl
  • 30 g Butter

 

So bereiten Sie den Schinkentöffel zu:

  • Die Kartoffeln  garen und pürieren.
  • Die Zwiebel würfeln und in heißem Fett andünsten.
  • Milch, Eier Käse, Grieß, Schinkenwürfel, Gewürze und Kräuter zur Kartoffelmasse geben und unterheben.
  • Das Ganze mit den Gewürzen abschmecken.
  • Die Kartoffelmasse in eine gefettete und panierte Puddingform füllen und im Wasserbad 60 bis 70 Minuten garen.
  • Dazu passt ein Bauernsalat.

 

Auch interessant