Login
Leserinnenrezepte

Rezept: Faule Weiber Kohl

kohl, weißkohl, herbst, kohltopf, eintopf, kartoffeln, hack, mett, zwiebeln,  hausmannskost, schinken, chefkoch
Maria Mertens, Beckedorf
am
25.10.2017

Regelmäßig veröffentlicht die LAND & Forst tolle Leserinnen-Rezepte! Eine schnelle Alternative zu Kohlrouladen ist der Faule Weiber Kohl.

Zutaten für den Weißkohl-Eintopf:

  • 1 Weißkohl
  • 750 g Kartoffeln
  • 250 g Hackfleisch
  • 50 g Speck
  • 1 Zwiebel
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • etwas Fett zum Anbraten
  • ½ l Brühe

 

So bereiten Sie den schnellen Weißkohltopf zu

  • Für den Weißkohltopf die Zwiebel fein würfeln und den Speck fein schneiden.
  • Den Strunk aus dem Kohl entfernen und klein schneiden. Den klein geschnittenen Kohl waschen.
  • Die Kartoffeln schälen und kochen.
  • Die Zwiebel und den Speck in einem großen Topf anbraten.
  • Den Weißkohl dazu geben und mit anbraten.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  • Mit der Brühe ablöschen und 30 Minuten köcheln lassen bis der Kohl weich ist.
  • Mit Kartoffeln servieren.

 

Auch interessant