Login
One Pot Pasta

Rezept: Frühlings-Nudeln

Eine weiße Schüssel mit bunten Nudeln und Frühlingsgemüse auf einem grünem Platzdeckchen.
Angelika Riemann-Ebert
am
05.02.2019

Nudeln in cremiger Soße mit knackigem Brokkoli. Mit diesem schnellen Nudelgericht leuten Sie den Frühling in Ihrer Küche ein.

Folgende Zutaten benötigen Sie für das Nudelgericht

  • 500 g Nudeln
  • 1 Brokkoli
  • 250 g Champignons
  • 2 Hände voll Spinat
  • 1 Zwiebel
  • 1 L Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • 200 ml Schmand
  • Salz, Pfeffer
  • Muskat

So bereiten Sie die Frühlings Nudeln zu

  • Für den Nudeleintopf, die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
  • Den Brokkoli waschen und kleine Röschen abschneiden.
  • Die Spinatblätter waschen.
  • Die Zwiebel schälen und in würfeln.
  • Zwiebel, Nudeln, Brühe, Sahne und Champignons in einen großen Topf geben.
  • Aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen.Gelegentlich umrühren.
  • Den Brokkoli und Spinat dazugeben.
  • Schmand mit einrühren und 10 Minuten  köcheln lassen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Auch interessant