Login
Rezepte

Fischauflauf

von , am
17.12.2014

Zubereitung:

Fischfilets mit kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, 5 bis 10 Min. in Zitronensaft legen.
Schinken und Zwiebeln kleinschneiden und in einer Pfanne 5 Min. leicht anbraten. Eine Auflaufform einfetten, das erste Filet hinein legen und mit Ketchup bestreichen. Es folgen in Scheiben geschnittenen Tomaten und das zweite Filet. Mit Senf bestreichen und mit den in Scheiben geschnittenen Gurkenbelegen. Darüber die Schinken-Zwiebelwürfel-Mischung und die Sahne geben. Im Backofen 30 Min. bei 200° C backen. Als Beilagen eignen sich Kartoffeln oder Reis.
 
Tipps: Der Fisch muss nicht zusätzlich gewürzt weden.

Für Vegetarier den Schinken weglassen,stattdessen 3 bis 4 Zwiebeln nehmen und etwas krosser anbraten. 
Zutaten:

2 Fischfilets (am besten Rotbarsch)
2 Scheiben Kochschinken
2 Zwiebeln
1 B. Sahne oder Schmand
4 Tomaten
4 Gewürzgurken
Ketchup und Senf (mittelscharf)
Auch interessant