Login
Rezepte

Granatapfel-Creme

Uta Reincke, Schwanewede
am
30.08.2012

Zubereitung :

Den Granatapfel quer halbieren und auf der Zitronenpresse auspressen. Einige Kerne evtl. zum Garnieren zurücklegen. Den Orangensaft erwärmen (nicht kochen) und die Gelantine darin auflösen, den Granatapfelsaft hinzufügen. Die Sahne mit dem Zucker steif schlagen und unter den verrührten Joghurt ziehen. Die abgekühlte Saft-Gelantine-Mischung vorsichtig darunter ziehen. Masse im Kühlschrank fest werden lassen. Zum Servieren Nocken oder Kugeln abstechen und mit den Granatapfelkernen und den Melisse- oder Minzeblättchen verzieren.
Zutaten:

4 Blatt weiße Gelantine
1 Granatapfel
4 Blatt weiße Gelantine1 Granatapfel
4 EL Orangensaft
200 ml Schlagsahne
100 ml Joghurt
2 EL Zucker
Granatapfelkerne zum Garnieren
Minze oder Zitronenmelisseblättchen
Auch interessant