Login
Rezepte

Hackfleisch-Muffins

Marlies König
am
30.08.2013

 
Zubereitung:
 
Gemüse vorbereiten, Möhren und Zucchini raspeln, Paprikaschote sehr fein würfeln und Knoblauch hacken.
Hackfleisch mit Quark, Senf, Paniermehl, Eiern und Gewürzen verkneten. Vorbereitetes Gemüse und die Kräuter zufügen und alles gut gewürzt miteinander zu einem glatten Fleischteig vermengen. Mit geölten Händen 12 Kugeln formen und in die Mulden eines gefetteten  Muffin-Blechs setzen.
 
Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten bei 180 Grad ca. 45 Minuten goldbraun backen. Entweder heiß oder kalt mit Dip servieren. Für den Dip die Salatgurke raspeln und alle Zutaten gut miteinander verühren.
Zu den heißen Muffins passen Dip, Pellkartoffeln und ein Blattsalat.
Zutaten:
 
2 mittelgroße Möhren
3 kleine Zucchini
1 rote Paprikaschote
1 bis 2 Knoblauchzehen
500 g Hackfleisch, halb und halb
2 EL Quark
2 TL Senf
3 EL Paniermehl
2  Eier
Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer
2 EL gehackte Petersilie
2 EL Schnittlauchröllchen
Öl
 
Für den Dip:
1 B. Schmand
2 EL Quark
2 EL Naturjoghurt
1 halbe Salatgurke
1 Knoblauchzehe
 Salz und Pfeffer
Auch interessant