Login
Rezepte

Hähnchen Curry

von , am
10.01.2013

Zubereitung:

Zwiebel und Suppengrün würfeln, in 2½ l Wasser geben, mit Salz, Lorbeer und Piment würzen. Fleisch waschen und dazugeben, aufkochen und 30 Min. leicht köchelnd garen.
Kürbis würfeln. Porree in Ringe schneiden. Fleisch herausnehmen und die Brühe durch ein Sieb gießen. Fett in einem Topf erhitzen, Porree und Kürbis darin anbraten, dabei mit Curry bestäuben. Mit Brühe ablöschen, aufkochen und 15 Min.köcheln.
Fleisch vom Knochen lösen, Haut entfernen und würfeln. Die Kokosmilch in die Suppe geben, aufkochen und abschmecken. Reis oder Brot dazu servieren.
Zutaten:

1 Zwiebel
1 Bd. Suppengrün,
2 Hähnchenbrüste mit Haut und Knochen
Salz, Pimentkörner, Pfeffer
2 Lorbeerblätter
1,5 kg Hokkaido-Kürbis
2 Stangen Porree
2 EL Fett
2 EL Curry
1 Dose (425 ml) Kokosmilch
Auch interessant