Login
Rezepte

Hähnchenkeulen mit Kartoffeln

von , am
06.06.2013

Zubereitung:
Hähnchenschenkel waschen und trockentupfen. Backblech mit Backpapier belegen, Hähnchenschenkel mit der Marinade von allen Seiten bepinseln und darauflegen.
Die geschälten Kartoffeln vierteln, mit Salz und Öl vermengen. Dann auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.
Hähnchenkeulen und Kartoffelspalten zusammen im Backofen bei 160 °C (Heißluft) 1 Std. backen.
Dazu schmeckt ein Möhrensalat, Kopfsalat oder Dips.
Zutaten:
4 Hähnchenschenkel
Marinade:
1 EL Senf
1 EL Ketchup
etwas Majoran
1 TL Honig
1 Knoblauchzehe
½ TL edelsüßes
Paprikapulver
1 TL Salz
Für die Kartoffeln:
1 kg mittelgroße festkochende Kartoffeln
2 bis 3 EL Rapsöl
1 TL  Salz
Auch interessant