Login
Rezepte

Heringsauflauf

Erika Pfuhl
am
23.08.2012

Zubereitung:

Matjes kalt abspülen, auf Küchenkrepp abtrocknen und in 3 cm breite Stücke schneiden. Zwiebeln in Scheiben schneiden und in etwa 30 g Butter glasig braten. Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden. Eine ausgebutterte Auflaufform schichtweise mit Kartoffeln, Zwiebeln und Heringsstückchen füllen. Den Abschluss soll eine Schicht Kartoffeln bilden. Mit Paniermehl bestreuen und mit der restlichen Butter in Flöckchen belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 20 Min. backen. Saure Sahne mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und den Akvavit unterziehen. Den Auflauf mit Kräutern bestreuen und die Soße getrennt dazu reichen.
Zutaten:

8 Matjesfilets
250 g Zwiebeln
100 g Butter
750 g frisch gekochte
Pellkartoffeln
20 g Paniermehl
¼ l saure Sahne
Zitronensaft, Salz, Pfeffer
1 cl Aalborg Akvavit
Petersilie u. Schnittlauch
Auch interessant