Login
Rezepte

Käseblätter mit Parmaschinken

von , am
05.02.2014

Zubereitung:

Ofen auf 220 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Sahne schlagen, Mehl und Stärke mischen und darunter heben mit Salz und Pfeffer würzen.
Backblech einfetten und mit etwas Mehl bestäuben. Aus dem Teig mit einem Teelöffel dünne Plätzchen (5 cm) auf das Blech streichen.
Rucola waschen, trockenschleudern, in Stücke zupfen. Schinken kleinschneiden, beides auf die Plätzchen verteilen und mit Parmesan belegen.
Plätzchen auf der mittleren Schiene 5 Min. goldgelb backen, vorsichtig vom Blech heben und lauwarm servieren.
Zutaten: (20 Personen)

120 g Sahne, 30 g Mehl
30 g Weizenstärke
Salz, Pfeffer
1 EL weiche Butter
Mehl zum Bestäuben
50 g Rucola
10 dünne Scheiben Parmaschinken
50 g geriebener Parmesan
Auch interessant