Login
Rezepte

Kasseler-Rosenkohl-Auflauf

von , am
28.08.2012

Zubereitung:

Kartoffeln 20 Min. kochen, Schale abziehen, eventuell halbieren. Rosenkohl in Salzwasser 15 Min. kochen, abgießen. Kasseler auslösen, waschen, trocken tupfen und würfeln. Im heißen Öl  kurz anbraten. Mit ¼ l Wasser ablöschen, 3 Min. köcheln. Käse reiben, Zwiebeln hacken. 40 g Fett erhitzen, Zwiebeln darin rösten, Mehl mit anschwitzen. Sahne, Milch und Kasselerbrühe einrühren, aufkochen und die Hälfte vom Käse darin schmelzen. Abschmecken. Kartoffeln, Rosenkohl und Kasseler in eine gefettete Form füllen. Soße darüber verteilen. Mit restlichem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (200 °C/Gas: Stufe 3) 15 bis 20 Min. backen. Auflauf mit Petersilie bestreuen.
Zutaten:

1 kg festkochende Kartoffeln
750 g Rosenkohl
1 EL Öl
Salz, Pfeffer, Muskat
500 g Kasseler im Stück
80 g Raclette oder Gouda Käse
1 große Zwiebel
40 g Butter
1 kg festkochende Kartoffeln750 g Rosenkohl1 EL ÖlSalz, Pfeffer, Muskat500 g Kasseler im Stück80 g Raclette oder Gouda Käse1 große Zwiebel40 g Butter
40 g Mehl
100 g Schlagsahne
300 ml Milch
½ Bd. Petersilie
Auch interessant