Login
Leserinnenrezepte

Keks-Rezept: Kaffee-Sterne

Dieser Artikel ist zuerst in der LAND & Forst erschienen.

Jetzt testen und kennenlernen - mit unseren besonderen Angeboten!

kekse, plätzchen, backen, sterne, adventskekse, kaffee, espresso, kuvertüre, zartbitter, schokolade, ausstechen, adventszeit, adventsbacken, rezepte, backrezepte
© Maria Mertens
von , am
06.12.2017

Kaffee und Kekse sind immer eine gute Idee und daher ist das Backen dieser Kekse auch ausserhalb der Adventszeit immer passend.

Folgende Zutaten benötigen Sie für die Kekse:

  • 125 g Butter
  • 1 Ei
  • 75 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 150 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 2 TL Espresso-Pulver
  • 1 Ausstechform in Sternenform

So bereiten Sie die Kaffee-Sterne zu

  • Für die Kekse Butter in Flöckchen, Ei, Zucker und Vanillezucker verrühren. Mehl und Backpulver unterheben und alles gut miteinander verkneten.
  • Den Teig mindestens 30 Minuten kalt stellen.
  • Auf einer behmehlten Fläche circa 5 mm dick ausrollen und Sterne ausstechen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 175 ° C circa 10 Minuten backen. Abkühlen lassen.
  • Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und das Espresso-Pulver unterrühren.
  • Diese Kaffeecreme mit einem Teelöffel auf eine Hälfte der Sterne klecksen und einen weiteren Stern darauflegen. Die Sterne gut auskühlen lassen.
Auch interessant