Login

Rezepte: Zimtkugeln

Kekse-Zimtkugeln-Backen
Katy Kellner aus Sarstedt
am
05.12.2018

Von Weihnachtskeksen kann man nicht genug kriegen. Hier ein tolles Leserinnenrezept für Zimtkugeln.

Was Sie für die Zimtkugeln brauchen

Für ca. 50 Kekse:

  • 3 Eier
  • 250 g Puderzucker
  • 1 Paket Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 300 g gemahlene Haselnüsse
  • 50 g ganze Haselnüsse

Wie Sie die Zimtkugeln zubereiten

  • Eiweiß schlagen und Puderzucker sowie Vanillezucker unter ständigem Rühren einrieseln lassen.
  • Etwa 4 EL von der Eimasse beiseite nehmen.
  • Zimt und die gemahlenen Haselnüsse unter den restlichen Eischnee heben.
  • Masse mit nassen Händen zu walnussgroßen Kugeln formen.
  • Backbleche mit Backpapier belegen.
  • Kugeln darauf platzieren und mit einem Holzlöffelstiel eine Kuhle eindrücken.
  • Bällchen mit restlichem Eischnee bestreichen.
  • Je eine Haselnuss in die Vertiefungen drücken.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 125 °C (Umluft 105 °C) etwa 25 Minuten backen.
  • Auf Kuchengittern abkühlen lassen.
Auch interessant