Login
Rezepte

Kohlrabi-Auflauf

Elisabeth Rauber, Göttingen
am
30.08.2013

Zubereitung:

Kohlrabi in Stifte schneiden und in Gemüsebrühe garen. Hackfleisch mit Zwiebeln oder Schalotten anbraten und mit Rotwein, Balsamico, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
 
Champignons in Scheiben schneiden und in Öl hellbraun anbraten bis alle Flüssigkeit
verdampft ist.
 
Kohlrabi aus der Brühe nehmen und in eine Auflaufform füllen, darauf das Hackfleisch und zuletzt die gebratenen Champignons geben.
 
Aus der Kohlrabi-Brühe eine helle Soße herstellen, etwas Sahne zugeben und mit Salz, Pfeffer, Muskat, etwas abgeriebener Zitronenschale und  etwas Weißein abschmecken. Die Soße über den Auflauf gießen und geriebenen Käse darüberstreuen. Im Ofen backen, bis die Kruste goldbraun ist.
Zutaten:
 
1 bis 2 Kohlrabi (nach Größe)
200 g mageres Rinderhack
2 Schalotten oder 1 Zwiebel
200 g Champignons
Salz, Pfeffer, Muskat
Weißwein
Zitronenschale
3 EL Rotwein
Balsamico nach Belieben
würziger Käse zum Bestreuen
Auch interessant