Login
Rezepte

Kohlrabi-Möhren-Ragout

von , am
03.04.2013

Zubereitung:

Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Zwiebel fein würfeln. Brötchen ausdrücken und mit Hackfleisch, Zwiebel und Ei verkneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und kleine Bällchen formen. In einer Pfanne in heißem Öl 5 Min. braten.

Kohlrabi und Möhren in Streifen oder Stifte schneiden. Zusammen mit den Erbsen in ½ l kochendem Salzwasser garen. Gemüse abtropfen lassen, Gemüsewasser dabei auffangen und 375 ml abmessen.

Aus Fett, Mehl, Gemüsewasser und Milch eine Mehlschwitze herstellen und mit Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer abschmecken.
Eigelb mit wenig Soße verquirlen und in die nicht mehr kochende Soße rühren. Gemüse und Hackbällchen in der Soße erwärmen, dazu passen Salzkartoffeln.
Zutaten:

½ Brötchen(vom Vortag)
250 g gemischtes Hackfleisch
1 Zwiebel
1 Ei
Pfeffer, Salz, Öl zum Braten
2 Kohlrabi (ca. 500 g)
750 g Möhren
300 g TK Erbsen oder
500 g frische Erbsen
40 g Butter
40 g Mehl
375 ml Milch
1 TL Gemüsebrühe (Instant)
2 Eigelb
Auch interessant