Login
Rezepte

Joghurtmuffins mit Zwetschen

Muffins, muffin, kuchen, kernobst, obst, zwetschen, joghurt, dessert, nachtisch, kaffee, rezept, rezepte, kochen, backen, ofen, chefkoch, frisch, pflaumen, pflaume
red
am
11.04.2017

Die LAND & Forst-Landleben-Redaktion veröffentlicht jeden Monat die Leserinnen-Rezepte. Hier das Rezept für Joghurtmuffins mit Zwetschen.

Folgende Zutaten benötigen Sie für die Joghurtmuffins mit Zwetschen:
  • 400 g Zwetschen
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Puderzucker
  • 2 Eier
  • 75 ml Öl
  • 150 g Joghurt
  • 1 unbehandelte Orange

 

 
So bereiten Sie die Muffins zu:
 
  • Die Zwetschen waschen, entkernenn und in kleine Stücke schneiden.
  • Das Mehl, Backpulver, Salz und Puderzucker in eine Rührschüssel sieben.
  • Orangenschale fein raspeln. Diese mit Eier, Öl, Joghurt und 5 Esslöffel Orangensaft verquirlen und mit einem Löffel unter das Mehl rühren, bis alles zu einem Teig verbunden ist.
  • Nun die Zwetschen unterheben.
  • In die Muffinform Papiermanschetten legen oder diese einfetten.
  • Den Teig hinein füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175  °C 30 Minuten backen.
  • Mit Puderzucker bestreuen und servieren.

 

Auch interessant