Login
Rezepte

Rezept: Becherkuchen mit Kürbis

kürbis, kuchen, backen, becherkuchen, rezept, schnell, gugelhupf, haselnüsse, schnelle rezepte, schnelles rezept, chefkoch
© Maria Mertens
Hilka Höweling, Winzenburg
am
27.09.2017

Jeden Monat veröffentlicht die LAND & Forst tolle Leserinnenrezepte. Hier ein schnelles Rezept für einen Kürbis-Becherkuchen.

Folgende Zutaten benötigen Sie  für das Rezept Becherkuchen mit Kürbis:
  • 4 Eier
  • 1 B. Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 1B. Sonnenblumenöl
  • 1 TL Zimt
  • 2 B. Mehl
  • 1 P. Backpulver
  • 150 g Haselnüsse
  • 2 B. Hokkaido-Kürbis

 

So bereiten Sie den Becherkuchen mit Kürbis zu:

  • Den Hokkaido aufschneiden, die Kerne entfernen. Den Kürbis raspeln.
  • Eier, Zucker, Vanillezucker, Öl und Zimt verrühren.
  • Die Nüsse, Mehl und Backpulver zugeben.
  • Zum Schluss den geraspelten Kürbis unterheben.
  • Bei 160 °C 75 Minuten backen.

Tipp: Ein Becher entspricht 250 ml. Man kann auch einen Kaffeebecher nehmen. Dieser hat zwar etwas mehr Volumen, dadurch wird die Gugelhupfform aber gut gefüllt.

Auch interessant