Login
Rezepte

Kürbistarte mit Schafskäse

von , am
04.09.2014

Zubereitung:

Einen Teig kneten und die Springform damit auslegen, dabei einen Rand von 2 cm formen. Für den Belag das Kürbisfleisch in 1 cm große Würfel schneiden. Die abgetropften Tomaten in Streifen schneiden. Das Tomatenöl in eine Pfanne geben und die gehackte Zwiebel, die gehackte Chilischote, den zerdrückten Knoblauch und die Tomatenstreifen zugeben und 3 Min. dünsten. Kürbiswürfel dazugeben und etwa 5 bis 6 Min. garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas abkühlen lassen.

Inzwischen Eier und Sahne verquirlen, Rosmarin- und Thymianblättchen unterheben. Gemüse auf den Teig geben und die Eier-Sahne darüber gießen. Zerbröckelten Schafskäse und Speckscheiben darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C etwa 25 Min. backen. Die Tarte schmeckt warm oder kalt.
Zutaten:

Teig
250 g Weizenmehl
3/4  P. Backpulver
125 g Magerquark
4 EL Olivenöl
4 EL Milch
Salz
Fett für die Form (28er)

Belag
500 g Kürbisfleisch
35 g getrocknete Tomaten in Öl
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel, 1 Chilischote
frisch gemahlener Pfeffer
3 Eier
200 g Schlagsahne
etwas frischer Rosmarin und Thymian
200 g Schafskäse
einige Scheiben magerer Speck
Auch interessant