Login
Rezepte

Lachs-Matjes-Tartar

von , am
17.12.2014

Zubereitung:

Äpfel vierteln und mit Zitronensaft beträufeln. Äpfel, Schalotten, Matjes und Lachs in sehr kleine,  gleich große Würfel schneiden. Essig mit Pfeffer und Senf gut verrühren, Öl zufügen und mit den geschnittenen Zutaten vermischen. Mindestens eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.
Mit einem Klacks Creme frâiche verzieren, wenig Pfeffer darüber streuen und mit Dillzweigen garnieren zu gebuttertem Schwarzbrot reichen.
 
Zutaten:

2 rotbackige Äpfel
2 EL Zitronensaft
4 Schalotten
4 vorbereitete Matjesfilets
100 g Räucherlachs (nicht zu dünn geschnitten)
2 EL Weißweinessig
groben Pfeffer
1 TL Senf
3 EL Olivenöl
Creme frâiche
Pfeffer, Dill
Auch interessant